Home

Billard regeln weiße kugel versenkt

Billard Regeln - Die Regeln für Billard einfach erklär

Bei diesem Spiel müssen ebenfalls Kugel und Tasche angesagt werden. Gespielt wird mit 15 farbigen Kugeln und der Weißen. Es gibt keine Reihenfolge, jede Kugel darf versenkt werden. Für jede versenkte Kugel gibt es einen Punkt und wer zuerst eine festgelegte Punktzahl erreicht hat, gewinnt das Spiel. Ein Spieler kann maximal 14 Kugeln versenken Die Regeln für Pool-Billard sind zwar nicht sehr kompliziert, sind aber je nach Spiel leicht verschieden. Wie bei allen Billardspielen gilt es allgemein als Foul, wenn eine Kugel vom Tisch springt. Auch darf die weiße Kugel nur mit der Queuespitze berührt werden - alles andere ist unzulässig Egal, ob du die offiziellen Regeln anwendest oder nicht. Du kannst kein Spiel mit einem Foul gewinnen. Wenn du die schwarze versenkst und die weiße hinterher fällt, hast du auch verloren

Billard Regeln - Billardtisch für Zuhaus

Eine Kugel, die zu Beginn eines Stoßes eine Bande berührt (press liegt), muss diese Bande zunächst verlassen und dann diese erneut (oder eine andere Bande) berühren, um die Voraussetzungen für eine korrekte Bandenberührung zu erfüllen. Eine Kugel, die versenkt wurde oder vom Tisch gesprungen ist, gilt, als habe sie eine Bande berührt Gegner seine Kugeln plus die Schwarze versenkt hat, Die Schwarze vom Tisch fällt, Die schwarze Kugel zu früh versenkt wird; 9-Ball. Gespielt wird 9-Ball Pool mit den Kugeln 1 - 9 und der weißen. Aufgebaut wird in einer Rhombusform, wobei die 1 auf dem Fußpunkt liegen muss und die 9 in der Mitte. Hierbei ist es kein Foul, wenn keine Kugel.

Disziplinen & Regeln - Pool Devils

Ihr kennt es ja sicherlich, nach den Kneipen-Regeln, weiße Kugel versenkt, der Gegner darf nur von der Kopfseite des Tisches aus Spielen, alle Kugeln einer Gruppe versenkt, so muss die 8 in das diagonal gegenüberliegende Loch wo zuletzt versenkt wurde reingemacht werden.Jetzt habe ich aber letzte Woche auch mit einigen Jungs gespielt, die es anders gehandhabt haben Poolbillard ist eine Variante des Billards, bei der es darum geht, mit einem weißen Spielball farbige Objektbälle nach bestimmten Regeln in sechs Taschen zu spielen (einzulochen).Der Spielball wird dabei als einzige Kugel mithilfe des Queues gespielt. Die Spieler haben abwechselnd je eine Aufnahme.Die Aufnahme ist beendet, wenn der Spieler in einem Stoß keine Kugel regelgerecht lochen konnte 7. Falsche Kugel. Wenn die von der Weißen zuerst getroffene Kugel nicht diejenige mit der niedrigsten Zahl auf dem Tisch ist, so ist das ein Foul. 8. Keine Bande. Wenn keine Farbige versenkt worden ist und keine farbige Kugel oder die Weiße nach der Karambolage eine Bande anläuft, so ist das ein Foul. 9. Freie Lageverbesserung Snooker Regeln 1. Ziel des Spiels. Das Spiel wird mit einem Satz Snookerkugeln gespielt: drei, sechs, zehn oder fünfzehn nicht nummerierte volle rote Kugeln (Rote genannt), sechs nicht nummerierte Objektkugeln in verschiedenen Farben (Farbige genannt) und die weiße Kugel Weiße genannt die weiße Kugel versenkt wird. Dabei ist es egal, ob diese direkt in eine Tasche wandert oder erst durch das Abprallen von anderen Kugeln oder Banden. der Spieler zwar mit dem Spielball einen farbigen Ball trifft ohne diesen zu versenken und wenn auch sonst kein einziger Ball versenkt wird oder eine der vier Banden berührt wird

Pool-Billard: Zusammenfassung der offiziellen Regeln

  1. Ein Foul liegt vor, wenn: • die weiße Kugel überhaupt keine andere Kugel berührt, • die weiße Kugel zuerst auf eine gegnerische Kugel trifft (oder auf die Schwarze, falls noch eigene Kugeln übrig sind), • die weiße Kugel in eine Tasche fällt, • nach der ersten Berührung zwischen weißer und farbiger Kugel keine Kugel mehr eine Bande berührt oder versenkt wird
  2. Standardisierte Weltregel Die allgemeinen Pocket Billard Regeln finden grundsätzlich Anwendung, es sei denn, daß diesen hier ausdrücklich widersprochen wird. 1. Ziel des Spiels. 8-Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der Weißen gespielt wird. Ein Spieler muß die Kugeln der Gruppe von 1 - 7 (Volle) spielen, während der Gegner die Kugeln von 9 - 15.
  3. Die Kugel muss dann auch genau in dieses von der Wahl her grundsätzlich beliebige, jedoch aber angesagte Loch, versenkt werden, um das Spiel zu gewinnen. Die Schwaze 8 in die falsche Tasche. Was nun ? Oft fragen mich Billard-Anfänger was die Folge ist, wenn man die Schwarze am Ende des Spiels in eine andere, als die angesagte Tasche versenkt
  4. 1 Ziel des Spieles 8-Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchgehend nummerierten Bällen und dem Spielball gespielt wird. Ein Spieler muss die Bälle von 1-7 spielen (volle), der Gegner jene von 9-15 (halbe). Der Spieler, der als erster die sieben Bälle seiner Gruppe und die 8 korrekt versenkt, gewinnt das Game. 2 Ansage Bei Ansagespielen müssen offensichtliche Kugeln und Taschen nicht.
  5. Die weiße Kugel kann vom Gegner an einer beliebigen Stelle neu aufgelegt werden. Als einzige Ausnahme gilt der beim Break versenkte Spielball. Billard Regeln-Foul an der schwarzen 8. Das Billardspiel ist verloren wenn: Ein Spieler vorzeitig die 8 versenkt

Pool-Billard-Regeln - Spielregeln Pool Billard Billiard

Pool Billard 8 Ball Regeln Aufbau und Break Foul Hausregeln & Ratgeber rund ums Thema Billard Snooker und die weiße Kugel, also der Spielball, berührt keine der werden d.h. wenn die schwarze 8 zufällig von einer Halben oder Vollen getroffen wird und in Folge die angesagte Kugel versenkt wird ist das in. 8-Ball Pool Regeln. Das Spiel wird mit einer Richtkugel (der weißen Kugel) und 15 farbigen Zielkugeln gespielt, die von 1 bis 15 durchnummeriert sind: 1-7 (Volle), wenn weder die weiße Kugel noch die 8 versenkt worden sind und wenn eine der nummerierten Kugeln entweder versenkt worden ist oder eine Bande berührt hat

Pool-Billard Regeln So lauten die offiziellen Billardregeln

  1. Billard Regeln - Die Billardkugeln. Beim Poolbillard (auch als 8-Ball bezeichnet) spielt man mit insgesamt 16 Kugeln (auch als Bälle. Billards - Wer liefert wa . Es gewinnt der Spieler der als erster korrekt die schwarze 8 versenkt. Pool Billard ist kein Glücksspiel. Nur beim 9-Ball zählen auch Kugeln die zufällig versenkt wurden
  2. Die Billard Regeln sind bei diesem Spiel etwas komplexer. Gespielt wird mit insgesamt 15 Kugeln und der weißen Kugel. Nach den Billard Regeln spielt der eine Spieler mit den Vollen, also den Kugeln eins bis sieben, der andere Spieler mit den Halben, den Kugeln neun bis fünfzehn. 8-Ball ist ein sogenanntes Ansage-Spiel
  3. Billard [ˈbɪljaʁt] oder Billardspiel ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.. Mit dem Queue werden die Billardkugeln (oft auch Bälle genannt) auf einem mit Billardtuch bespannten Billardtisch gestoßen. Dabei stößt der Spieler mit dem Queue nur die weiße Kugel (Spielkugel), die ihrerseits andere Kugeln (Objektkugeln) anstoßen kann
  4. Billard-Regeln Die offiziellen 8-Ball-Regeln, Es treten zwei Spieler gegeneinander an. Man spielt jeweils mit der weißen Kugel auf die farbigen, um diese in den Taschen zu versenken. Wenn beim Eröffnungsstoß die Weiße versenkt wird, beginnt der Gegner seinen Stoß aus dem Kopffeld.
  5. Snooker weiße kugel versenkt Snooker - Wer liefert wa . Hier treffen sich Angebot & Nachfrage auf Europas größtem B2B-Marktplatz! Präzise und einfache Suche nach Millionen von B2B-Produkten & Dienstleistungen Beim Snooker muss immer eine rote Kugel versenkt werden, danach eine farbige
  6. Regel 4: Die erste versenkte Kugel steht für die Zuordnung der Farbgruppen halb oder voll. (Innerhalb der offiziellen Regeln hast du nach dem Eröffnungsstoß eine insofern größere Wahlmöglichkeit, als erst die erste korrekt versenkte Kugel zählt.) Regel 5: Liegt die weiße Kugel direkt an der Bande, darf sie etwas davon.
  7. Ist jedoch die Weiße die Kugel, die den Aufbau behindert, so darf die wieder einzusetzende Kugel nicht press an die Weiße gelegt werden und ein kleiner Abstand muss gelassen werden. Falls der gesamte Platz hinter dem Fußpunkt in Richtung der Fußbande von Kugeln belegt ist, werden die wieder einzusetzenden Kugeln oberhalb des Fußpunkts und so nah wie möglich am Fußpunkt gelegt

Wenn du die weiße Kugel versenkst. Wenn du mit der weißen Kugel keine andere Kugel triffst. Wenn eine Kugel vom Billardtisch fällt. Wenn du eine Kugel mit etwas anderem als dem Queue berührst. Hobbyspieler merken es sich in der Regel so, dass ihr abwechselnd spielt, du aber weiterspielen kannst, wenn du eine Kugel einlochst Wird ein Foul begangen (z. B.: keine eigene Objektkugel getroffen, gegnerische Kugel zuerst angespielt, Weiße versenkt, Kugel vom Tisch, Kugel mit dem Körper oder der Kleidung berührt und anderes mehr) , darf der Gegenspieler sogar die Weiße in die Hand nehmen, nach seiner Wahl auf dem Tisch positionieren und dann fortsetzen (Ball in Hand)

billard regeln 4. jede Kugel darf versenkt werden. wenn es einem Spieler nicht gelingt, eine Kugel zu versenken, wenn anstelle der eigenen Kugel eine des Gegners versenkt wird, wenn mit einer Kugel auch die weiße Spielkugel versenkt wird, wenn die schwarze Kugel korrekt gespielt,. Die Billard-Regeln gibt es also nicht. Die hier vorliegenden (Pool-Billard-) Beim Anspiel wird die weisse Kugel von der Kopflinie in Richtung des Kugeldreiecks gespielt. M nach einem korrekten Stoss keine Kugel die Bande berührt oder versenkt wird. M ein Spieler die weisse Kugel so stösst,.

10 Ball Regeln beim Pool Billard. 10 Ball ist genauso wie Snooker oder 8 Ball ein Ansagespiel. Das heißt der Spieler muss, ausser wenn es offensichtlich ist, ansagen welchen Ball er in welches Loch spielen möchte. Gespielt wird mit einer weißen Kugel (Spielball) und durchnummerierten zehn Kugeln von 1 bis 10 (Objektbälle) 1 Ziel des Spieles 8-Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchgehend nummerierten Bällen und dem Spielball gespielt wird. Ein Spieler muss die Bälle von 1-7 spielen (volle), der Gegner jene von 9-15 (halbe). Der Spieler, der als erster die sieben Bälle seiner Gruppe und die 8 korrekt versenkt, gewinnt das Game. 2 Ansage Bei Ansagespielen müssen offensichtliche Kugeln und Taschen nicht.

Deutsche Billard-Union e.V. - Spielregeln Pool - Stand 03/2009 Seite II 8.3 Versenkte Kugel In bestimmten Spielsituationen oder auf Grund einer disziplinspezifischen Regel kann die Lageverbesserung (Weiße Ball in Hand) auf das Kopffeld beschränkt sein Es treten zwei Spieler gegeneinander an. Man spielt jeweils mit der weißen Kugel auf die farbigen, um diese in den Taschen zu versenken. Ein Spieler spielt auf die Halben (Kugeln 9-15), der andere auf die Vollen (1-7). Wenn alle Kugeln eines Spielers versenkt sind, darf dieser abschließend auf die Schwarze (Kugel 8) spielen Billard regeln 9 ball. 9-Ball (Englisch: 9 Ball) ist eine Disziplin des Poolbillards, bei der mit neun durchnummerierten Objektbällen und einem Spielball, der Weißen, auf einem Poolbillardtisch gespielt wird. Bei jedem Stoß muss die Kugel mit der niedrigsten Zahl zuerst angespielt werden 8-Ball Regeln lernen. Die Regeln sind relativ einfach zu verstehen: Zunächst werden alle 15 Kugeln außer dem Spielball (die Weiße) im Dreieck angeordnet. Wobei darauf zu achten ist, dass eine Spitze in die Richtung des Spielballes zeigt, der im oberen viertel vom beginnenden Spieler abgelegt werden darf Kugel (den Breakball) so versenkt, dass die Weiße anschließend in das Rack (die 14 wieder aufgebauten Kugeln) läuft und die Kugeln so löst, dass er eine Fortsetzung hat. Der Spieler muss jedoch nicht zwingend auf den 15

JETZT WIEDER 24 STUNDEN TÄGLICH GEÖFFNET!!! Home; Corona; Angebote; Preise; Spielregeln; Turnier; Anfahrt; 9-Ball-Regeln Folgende sind Standardfouls im Neunball: 6.1 Weiße fällt in eine Tasche oder springt vom Tisch 6.2 Falsche Kugel Die erste Objektkugel, die von der Weißen berührt wird, muss immer die Kugel mit der niedrigsten Nummer sein, die sich noch auf dem Tisch befindet. 6.3 Keine Bande nach der Karambolage 6.4 Kein Fuß auf dem Boden 6.5 Kugel, die vom Tisch springt Die einzige Kugel, die wieder. Wird eine Kugel eingelocht, darf der Spieler erneut stoßen. Ist die eingelochte Kugel die nicht gespielte Kugelsorte oder die weiße Kugel, ist der andere Spieler dran. Zum Beispiel: Spieler A hat die vollen Kugeln. Versenkt Spieler A eine volle, darf er weiter spielen. Versenkt der eine halbe Kugel, ist sein Spielzug beendet

Poolbillard Billardregeln - stoppball

Dabei gibt er dem Gegner die weiße Kugel in die Hand und signalisiert so, dass er ein Foul begangen hat. Dann darf der Gegner die weiße Kugel überall auf dem Tisch platzieren, wo er möchte. Nach den gültigen 9 Ball Regeln gilt Folgendes als Foul: Die weiße Kugel wird in ein Loch versenkt oder fällt vom Tisc - Die Weiße nicht versenkt wird - Die Weiße zuerst eine rote Kugel trifft - Nur rote Kugeln versenkt werden Andernfalls ist der Stoss ein Foul. Wird keine rote Kugel versenkt, ist der Gegner an der Reihe. Wird eine rote Kugel versenkt, muss der Spieler auf eine andersfarbige Kugel spielen. Die versenkte rote Kugel bleibt in der Tasche Die allgemeinen Pocket-Billard-Regeln finden grundsätzlich Anwendung, es sei denn, daß diesen hier ausdrücklich widersprochen wird. 2.1 Ziel des Spiels (1) 8-Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der Weißen gespielt wird Home Kim die __ kugel wird beim billard zuletzt versenkt die __ kugel wird beim billard zuletzt versenkt. 08.10.2020 Kim 0. Ob in Kneipen oder Billardsalons, ueber die Regeln wird haeufig diskutiert. Dabei gibt es offizielle Spielregeln, die man zum Beispiel bei der Deutschen Billard Union nachlesen kann. Diese sind jedoch auf Allgemeine Poolbillard Regeln plus die Spezialregeln der verschiedenen Disziplinen, darunter 8-Ball, aufgeteilt.Das macht es schwierig, sich schnell einen Ueberblick zu verschaffen

Diese Kurzfassung basiert auf den offiziellen Regeln der Deutschen Billard Union. Die komplette Version gibt es u.a. im Internet Die weiße Kugel wird beim Anstoß mit Kraft auf die vorderste Kugel im aufgebauten Dreieck gespielt. Die 8 wird erst versenkt, wenn alle anderen Kugeln dieses Spielers vorher versenkt wurden <br>Der weiße Spielball wird gegenüber des Tisches platziert. Es dürfen immer nur die eigenen Bälle angespielt und versenkt werden. ein dezentraler Effetstoß, welcher die weiße Kugel in Drehung versetzt. Hier werden die Kugeln in folgender Reihenfolge in das Triangel gelegt. ein ideal elastischen Stoß, der die weiße Kugel exakt in der Mitte trifft, in Fortsetzung einer Geraden. Die. Eine korrekt versenkte Kugel bestimmt, für welche Gruppe der Spieler spielt. Bei Achtball ist die Ansage, welche Kugel in welches Loch versenkt wird, nötig. Pro Stoß muss die Kugel korrekt versenkt werden bzw. eine Kugel nach Karambolage eine Bande anlaufen. Ein Foul bedeutet Ball in Hand - der Gegner darf die Weiße selbst auflegen 7 Regeln/Regularien für Rollstuhlfahrer 9.7 Unkorrekt versenkte Kugeln Ist jedoch die Weiße die Kugel, die den Aufbau behindert, so darf die wieder einzusetzende Kugel nicht press an die Weiße gelegt werden; ein kleiner Abstand muss gelassen werden Home » » billard regelnErst wenn diese eingelocht sind, darf er den neutralen Ball, die schwarze Kugel, spielen. Auf dem gegenüberliegenden Fußpunkt im unteren Viertel des Tisches liegt die weiße Billardkugel für den Eröffnungsstoß (Break). Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten z.B. <br> <br>Jeder Queue hat eine sogenannte Pomeranze an der Spitze, meist ein Stück.

Billard Regeln ++ Einfach erklärt ++ Sofort verstande

  1. Billard Kugeln 57% günstiger - Billard Kugeln Hier verfügbar . Standardisierte Weltregel Die allgemeinen Pocket Billard Regeln finden grundsätzlich Anwendung, es sei denn, daß diesen hier ausdrücklich widersprochen wird. 1. Ziel des Spiels. 8-Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der Weißen gespielt wird
  2. Billard Pool Billard - Kostenlos Billard Online Spiele . Ihr kennt es ja sicherlich, nach den Kneipen-Regeln, weiße Kugel versenkt, der Gegner darf nur von der Kopfseite des Tisches aus Spielen, alle Kugeln einer Gruppe versenkt, so muss die 8 in das diagonal gegenüberliegende Loch wo zuletzt versenkt wurde reingemacht werden.Jetzt habe ich aber letzte Woche auch mit einigen Jungs gespielt.
  3. Billard regeln pdf Pool-Billard: Zusammenfassung der offiziellen Regeln . Diese 8-Ball-Regeln gibt es auch als PDF-Version: die Billard-Regeln zum Ausdrucken. Ziel des Spiels: Es treten zwei Spieler gegeneinander an. Man spielt jeweils mit der weißen Kugel auf die farbigen, um diese in den Taschen zu versenken ; Deutsche Billard-Union
  4. Wer eine Billard-Kugel korrekt versenken, danach aber aus taktischen Gründen • die schwarze Kugel (die Acht) versenkt wird, obwohl noch andere der eigenen Kugeln auf dem Tisch liegen, • die Acht in eine andere Tasche gespielt wird als angekündigt war, • die Acht mit einem Foul versenkt wird (z.B. wenn dabei auch die Weiße versenkt wird oder wenn zuerst eine gegnerische Kugel
  5. Carambolage-Kugeln haben einen Durchmesser von 61,5 mm und sind damit größer als Pool- und Snooker-Kugeln. Im Gegensatz zum Poolbillard oder Snooker werden hier keine Kugeln in Taschen versenkt. Folglich hat der Tisch auch keine Löcher. Stattdessen geht es darum, mit dem Spielball die anderen beiden Kugeln nach bestimmten Regeln zu treffen
  6. 8 Ball Pool Regeln (Standart Billard) 1. das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der Weißen gespielt wird. Ein Spieler muß die Kugeln der Gruppe von 1 - 7 (Volle) spielen, während der jedoch muß nach der Berührung der Weißen mit der Farbigen entweder eine Kugel versenkt werden oder die Weiße oder eine Farbige eine Bande.
  7. Die schwarze 8 muss zum Schluss versenkt werden, dabei ist aber egal, in welcher Tasche sie versenkt wird. Bei einem Foul gibt es auch hier einen Ball in Hand, wobei beim Pool die weiße Kugel irgendwo auf dem gesamten Tisch platziert werden kann. Beim 9 Ball wird mit den Kugeln eins bis neun gespielt

Billardregeln Poolbillar

Ihr steht um einen Billardtisch herum und seid mitten in einer Partie. Und dann ergibt sich die Frage: Nein, aber bist du sicher, dass du nach einem Foul zwei Stöße hast? Im besten Falle einigt ihr euch auf eine Regel unter euch, warum auch nicht. Ansonsten stehen euch lange Debatten bevor. Die Art der Kugel, die er dann im nächsten Zug richtig (es muss vorher angesagt werden, welche Kugeln in welchem Loch versenkt werden) versenkt, muss er für das gesamte restliche Spiel beibehalten. Ein Foul liegt vor, wenn die weiße Kugel keine eigene Kugel berührt oder diese vorher eine gegnerische touchiert (oder die Acht, wenn noch eigene Kugeln vorhanden sind)

Demnach gibt es viele Möglichkeiten ein Spiel für sich zu entscheiden, z.B. fällt die 9 beim Anstoß oder die Kugel mit der kleinsten Nummer wird angespielt, trifft auf die 9 und versenkt diese. Foul. Es wird keine Kugel getroffen, nachdem Treffen läuft keine Kugel an die Bande oder die weiße Kugel fällt vom Tisch (ins Loch) zwei Kugel, die Weisse und die Rote. Der Stoss gibt 150 Punkte (Weiss 50 Punkte und Rot 50 doppelt = 100 Punkte). Wenn aus der Anstoss-Position dreimal in Folge zwei Kugeln gleichzeitig versenkt wurden, so darf der Spieler im darauffolgenden Stoss maximal eine Kugel versenken - ansonsten begeht er ein Foul! (Siehe Foulregeln) Wir bieten ihnen ordentlich umgesetzte Regeln, die des 8 Ball-Pool-Billard nämlich, Falls der Spieler mit dem Eröffnungsstoß eine Kugel, mit Ausnahme der 8 oder der weißen Kugel versenkt, darf er fortfahren. Falls keine Kugeln beim Eröffnungsstoß versenkt werden konnten, ist der andere Spieler an der Reihe Zum Bewegen der weißen Kugel musst du eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm berühren und halten, und für einen Free Ball musst du tippen. 2) Zeitmodus (ohne Regeln) Ziel des Spiels ist es, die zugewiesenen Kugeln zu versenken. Je mehr Kugeln versenkt werden, desto höher steigt die Punktzahl

Die Kugeln werden durch Anstoßen bewegt, jedoch darf der Spieler mit dem Queue nur die weiße Kugel oder Spielkugel anstoßen ; Pool-Regeln für 8-Ball, 9-Ball, 10-Ball sowie 14.1-endlos. Wer möchte nicht auch mal wie ein richtiger Billardprofi spielen? Darum möchte das Team von Busch Billards euch die wichtigsten Regeln für Pool-Billard. Turnier Regeln Die offiziellen 8-Ball-Regeln Die farbigen Billard-Kugeln werden zu einem Dreieck aufgebaut und sollten sich dabei gegenseitig berühren. Wenn beim Eröffnungsstoß die Weiße versenkt wird, beginnt der Gegner seinen Stoß aus dem Kopfpunkt aus Billard ist aber nicht gleich Billard. Es gibt unterschiedliche Spielvarianten. Die meisten Menschen fühlen sich zum Poolbillard hingezogen, welches mit einer weißen und 15 farbigen Kugeln gespielt wird. Die einzige Kugel, die mit dem sogenannten Queue gespielt werden darf, ist die weiße Kugel Weiße wird bei korrektem Anstoß versenkt: Wenn ein Spieler bei einem korrekten Anstoß die weiße Spielkugel versenkt, (1) bleiben alle versenkten Kugeln in den Taschen (Ausnahme: die ACHT, siehe Regel 9), (2) liegt ein Foul vor und (3) ist der Tisch offen Billard Regeln; zur Startseite → 8 die man versenken möchte. Bei jedem Spiel muss eine Kugel versenkt werden und falls nicht, muss nach dem Zusammenstoß eine Kugel die Bande berühren. Bei einem Fehlstoß (Foul) darf der Gegner die weiße Kugel irgendwo am Tisch positionieren (Ball in Hand)

Die allgemeinen Pocket-Billard-Regeln finden grundsätzlich Anwendung, es sei denn, daß diesen hier ausdrücklich widersprochen wird. 4.1 Ziel des Spiels (1) 8-Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der Weißen gespielt wird Nachdem ein Spieler 14 Kugeln versenkt hat, werden diese ohne Spitze wieder im Dreieck aufgebaut. Der Spieler sollte die letzte Kugel seiner vorhergehenden Serie so gewählt und die weiße Kugel so positioniert haben, dass er nun durch das Versenken der 15. Kugel mit der weißen Kugel das Dreieck wieder aufbricht, um weiter spielen zu können Ein Tisch, sechs Löcher und viele Kugeln die nach festgelegten Regeln darin versenkt werden sollen. Billard bzw. Karambolage ist eine der beliebtesten Sportarten weltweit. Wir können den Profis im TV zusehen oder selbst eine Runde in Billardhallen spielen. Enthusiasten des Sports kaufen sich einen eigenen Tisch oder bauen ihn selbst, damit sie daheim zu jeder [ LERNE DIE POOL BILLIARD REGELN VON UNSEREN EXPERTEN. Das Prinzip ist, dass die isolierte Kugel so versenkt wird, dass die weiße Kugel anschließend in das Dreieck läuft und die Kugeln so löst, dass andere Kugeln versenkt werden können und es eine Fortsetzung gibt Billard-Spielvarianten & Regeln Es gibt Poolbillard, Snooker, Carambolage, (die Weiße) und 15 Objektbällen (die Farbigen) gespielt. indem man eine der beiden anderen Kugeln versenkt, seine eigene nach einer Karambolage mit mindestens einer Kugel einlocht,.

Am leichtesten lässt sich der Sieg anhand der Regeln erklären, die zum Verlust führen. So verliert ein Spieler die Partie Pool Billard, wenn: er die schwarze 8er-Kugel versenkt, ohne zuvor alle Kugeln seiner Farbe versenkt zu haben, er die 8er-Kugel in eine andere als die bezeichnete Tasche versenkt Die weiße Spielkugel muss sich von den anderen bunten Kugeln unterscheiden, denn der Pool-Billard-Automat mit Münzeinwurf gibt diese Kugel bis zuletzt immer wieder heraus. Deshalb ist die weiße Spielkugel auch größer als die Objektkugel und verfügt über einen Durchmesser von 60,2 Millimetern 1 Ziel des Spieles 14/1 ist ein Ansagespiel. Der Spieler muss Ball und Tasche ansagen. Der Spieler bekommt für jede korrekt angesagte und mit einem korrekten Stoß versenkte Kugel einen Punkt und darf solange weiterspielen, bis er entweder keine Kugel versenkt oder ein Foul begeht. Der Spieler kann 14 Bälle versenken. Bevor der 15. Ball (der letzte sich auf dem Tisch befindliche) spielt.

Trifft die Weiße Kugel zuerst die 8 und anschließend wird eine Kugel versenkt, so endet die Aufnahme und der nächste Spieler ist an der Reihe. Korrekter Stoß Bei Stößen, bei denen der Tisch nicht mehr offen ist, liegt ein korrekter Stoß nur dann vor, wenn zuerst eine Kugel aus der eigenen Farbgruppe getroffen wurde - Liegt die weiße Kugel Press , darf Sie nicht gelöst werden - Fällt die weiße Kugel so hat der Gegner das Recht die weiße Kugel im Kopffeld abzulegen. - Als Hilfsmittel muss eine Queuehilfe (Oma) vorhanden sein. 3. Aufnahmewechsel-2 Aufnahmen Ein Aufnahmewechsel erfolgt wenn: - der Spieler keine eigene Kugel versenkt

Die wichtigsten Regeln des Pool-Billard Billardtisch Busc

Ein Spiel endet, sobald keine Kugeln - abgesehen von der Weißen - mehr auf dem Tisch liegen oder ein Spieler aufgibt. Snooker Regeln lernen Zunächst müssen die Kugeln auf dem Spielfeld nach einer bestimmten Anordnung aufgebaut werden: In dem Halbkreis am oberen Ende des Tisches (auch Baulk-Line genannt) werden auf die Linie die gelbe, die braune und die grüne Kugel gelegt Regeln. Wenn beim Anstoss eine Kugel fällt, darf man weiter spielen Ein Spieler hat die vollen (1 - 7), einer die halben Kugeln (9 - 15). Die erste Kugel, die nach dem Anstoss versenkt wird, bestimmt die Wahl der Gruppe. Danach darf man in beliebiger Reihenfolge Kugeln, innerhalb der gewählten Gruppe, Kugeln versenken Billard Club Magdeburg 1950 e.V. Kugel behindert, treten folgende Regeln in Kraft: 1. Kugeln wurden versenkt. Lösung 1: Die weiße Kugel bleibt liegen und das Dreieck wird komplett neu aufgebaut. Situation 2: Die weiße Kugel liegt irgendwo auf dem Tisch, während die 15

Billard, weiße Kugel fliegt vom Tisch, schwarze versenkt

Der gravierendste Unterschied zum 8-Ball ist die Regel, stets die nach ihrem Zahlenwert niedrigste der 9 Kugeln zuerst anspielen (gelingt dies nicht, so kommt der gegnerische Spieler mit 'Ball In Hand' an den Tisch) und weiter, nicht die 8, also die schwarze Kugel, sondern die mit 9 nummerierte weiß-gelbe Kugel zum Sieg lochen zu müssen (hierbei sind Kombinationen beim Lochen der 9 erlaubt) 6. Egal, aber die Kugel muß mindestens 3mal die 'Cushions' treffen, bevor sie reinfällt (Spaß-Version) 7. Egal, aber die Weiße muß auch gleichzeitig reinfallen (schwieriger Spaß-Version) Gruß Jon-

Allgemein Billardregeln

14/1 - weiß versenkt und alle Kugeln im Kopffeld. Kategorie filtern Kategorien; Poolbillard [8242] Snooker [789] Karambol / Artistique [238] Billardkegeln [65] Material Gewerbliche Angebote Billard [659] Spielerbörse [471] Diskussionen zu Angeboten. 8.3 Versenkte Kugel. Eine Kugel gilt als versenkt, wenn sie in einer Tasche unterhalb der Spielfläche zur Ruhe kommt oder in den Ballrücklauf fällt. Liegt eine Kugel am Rande einer Tasche und wird durch eine andere Kugel gehalten, so gilt sie als versenkt, wenn sie fallen würde, wenn man die andere Kugel entfernt

Lerne die Billard Regeln kennen - Was ist Billard

Die allgemeinen Pocket Billard Regeln finden grundsätzlich Anwendung, es sei denn, dass diesen hier ausdrücklich widersprochen wird. 1. Ziel des Spiels: 9-er Ball wird mit neun nummerierten farbigen Kugeln (Nr. 1 - 9) und der Weißen gespielt Beim Eröffnungsstoß wird mit der weißen Kugel vom Kopfpunkt die 1 angespielt und entweder eine Kugel versenkt oder mindestens vier farbige Kugeln müssen dabei die Bande berühren. CodyCross Kreuzworträtsel ist das neuste WortSpiel aus dem Team Vielen Dank dafür! Die __ Kugel wird beim Billard zuletzt versenkt

weisse kugeln versenkt (Freizeit, Snooker

Ist am Foul ein Ball mit einer höheren Wertigkeit beteiligt, so gibt dies Strafpunkte in Höhe der beteiligten Kugel (z.B. blau, pink, schwarz werden fälschlicherweise versenkt oder zuerst angespielt). Fällt die weiße Kugel, so gibt dies 4 Strafpunkte (2) Versenkt ein Spieler eine Kugel korrekt, dann bleibt er solange am Tisch, bis er eine Kugel verschießt, ein Foul begeht oder die 9 versenkt und das Spiel damit gewinnt. (3) Nach einem Fehlstoß muß der dann aufnahmeberechtigte Gegner von der Position weiterspielen, an der die Weiße liegenbleibt Wird die schwarze Kugel beim Anstoß versenkt, werden selbst bei einem anderweitigen Verstoß alle Kugeln wieder im Dreieck aufgebaut und derselbe Spieler stößt erneut an. Wird die weiße Spielkugel beim Anstoß versenkt (korrekter Anstoß), wechselt die Aufnahme über auf den Gegner, der die Spielkugel hinter die Kopflinie zu platzieren hat 8-Ball (Englisch: 8 Ball) ist eine Disziplin des Poolbillards, bei der mit fünfzehn Objektbällen (die Farbigen) und einem Spielball (die Weiße) auf einem Poolbillardtisch gespielt wird. Die Kugeln mit den Nummern 1 bis 7 sind komplett farbig (bis auf den Punkt, auf dem die Zahl steht, deswegen im Englischen auch spots genannt) und werden daher die Vollen genannt

Poolbillard - Wikipedi

Die Kugeln werden im Fachjargon Bälle genannt, sie haben die Farben Rot, Weiß und Gelb. Alternativ wird mit einer roten und zwei weißen Kugeln gespielt, von denen eine mit einem Punkt markiert ist. Im Gegensatz zum Poolbillard oder Snooker werden hier keine Kugeln in Taschen versenkt; der Tisch hat keine Löcher Generelle Regel, alle Fouls Sowohl die Bestrafungen für Fouls von Spielart zu Spielart variieren, gilt folgende Regel für alle Fouls: (1) die Aufnahme des Spielers ist beendet; (2) bei einem vorherigen Stoss zählen alle mit Foul versenkten Kugeln nicht zur Wertung für den Spieler und der Stoss ist ungültig; (3) sämtliche mit Foul versenkte Kugeln werden nur dann wieder aufgebaut, wenn. Wichtig beim Billard ist, dass Sie nur die weiße Kugel anstoßen und versuchen mit dieser die farbigen Bälle zu versenken. Sollten Sie kein Glück haben und keine Kugel einlochen, so ist die gegnerische Mannschaft am Zug. Gewonnen hat jenes Team, welches zuerst alle farbigen Kugeln versenkt hat und im Anschluss die Schwarze Bei dieser Poolbillarddisziplin müssen ebenfalls Kugeln und Tasche angesagt werden. Gespielt wird mit 15 farbigen Kugeln und der Weißen. Hier gibt es aber keine Reihenfolge d.h. jede Kugel darf versenkt werden. Für jede versenkte Kugel bekommt der Spieler einen Punkt. Gewinner ist, wer eine zuvor festgelegte Punktzahl zuerst erreicht hat

Billiard Break » Regeln

Dieser gilt als die Standartvariante des Billard. Hierbei spielt man 16 Kugeln. Unter ihnen findet man eine schwarze und eine weiße Kugel. Man spielt gegen einen einzigen Gegenspieler und das Ziel es Spiel besteht darin, dass man vor dem Gegner alle von seinen Kugel versenkt hat versenkte Kugeln; diese Regel trifft hier ebenfalls zu). 9.7 Unkorrekt versenkte Kugeln Falls ein Spieler die angesagte Kugel nicht in die angesagte Tasche versenkt und im Verlauf des Stoßes fällt die angesagte Kugel irgendwo anders oder eine andere Kugel fällt in irgendeine Tasche, so ist di Regeln. Im Gegensatz zu 8-Ball ist Rotation kein Ansagespiel, es müssen also weder zu versenkende Kugeln noch Taschen angesagt werden. Man kann also munter drauf losspielen, solange man die niedrigste Kugel am Tisch anspielt. Wie im 9-Ball muss also zuerst die Kugel mit der niedrigsten Nummer angespielt werden Beim Anstoß wird die weiße Kugel auf den Anstoßpunkt vor die roten Kugeln gelegt. Getroffen werden muss ein roter Ball. Schafft es der Anstoßer mit seinem Queue, einen roten Ball einzulochen, darf er weiterspielen. Beim Snooker muss immer eine rote Kugel versenkt werden, danach eine farbige. Versenkte rote Kugeln bleiben aus dem Spiel

Versenkte Kugeln. Kategorie filtern Kategorien; Poolbillard [8242] Snooker [790] Karambol / Artistique [238] Billardkegeln [65] Material [8044] Presseberichte und Infos Gewerbliche Angebote Billard [659] Spielerbörse [471] Diskussionen zu Angeboten. die weiße Kugel überhaupt keine andere Kugel berührt, die weiße Kugel zuerst auf eine gegnerische Kugel trifft (oder auf die Schwarze, falls noch eigene Kugeln übrig sind), die weiße Kugel in eine Tasche fällt, nach der ersten Berührung zwischen weißer und farbiger Kugel keine Kugel mehr eine Bande berührt oder versenkt wird Während die Regel nur Fouls mit der Weißen in Kraft ist, wenn kein Schiedsrichter das Spiel leitet, sollte der Spieler wissen, dass es als Foul angesehen wird, wenn während eines Jumpshots, Bogenstoßes oder Kopfstosses eine Kugel sich bewegt, die nicht abspielbar ist, weil versucht wurde, über sie drüber oder um sie herum zu spielen (egal, ob die Kugel durch die Hand, das Queue, das. Die versenkte rote Kugel bleibt in der Tasche. Ein Stoß ist korrekt, wenn: - Die Weiße nicht versenkt wird. - Nur die angespielte Kugel wird versenkt. Andernfalls ist der Stoss ein Foul. Wird.

  • Mexiko erdbeben heute.
  • Leptospira vaccination.
  • Sweet amoris episode 38.
  • Kfz kennzeichen eu.
  • Vem har fött flest barn samtidigt.
  • Försynt.
  • Belladonna medicin.
  • Vad är blu ray.
  • Break up faser.
  • Klimatavtal wiki.
  • Semper lemolac.
  • Der hobbit smaugs einöde extended edition.
  • Jobb resebyrå.
  • Toppmäklarna dreamfilm.
  • Tysklands vindistrikt.
  • Клавиатури.
  • Tysta fyrverkerier.
  • Ving kreta all inclusive.
  • Facit norden 2017.
  • C more film.
  • Montessori malmö.
  • Jobb resebyrå.
  • Thaiboxning sm 2018 resultat.
  • Leejoys kennel.
  • Kasper kalkon priset 2016.
  • Vårdagjämning för barn.
  • Vl barn pris.
  • Tapet botanica.
  • Emu ägg säljes.
  • Modellflugzeug metall.
  • Nevnarien bröllop.
  • Separera ett tag.
  • Chino antrax sentencia.
  • Magsårsbakterie symptom.
  • Testa sköldkörteln.
  • Kuba geschichte.
  • Ios app programmieren ohne mac.
  • Sammanfattning translate.
  • Sascha grammel puppe ursula.
  • Ålandstrafiken prislista.
  • Mögelallergi höst.